CRN-Hersteller-Awards 2013 - Komponenten-Hersteller: Gigabyte überzeugt mit 21 Millionen Mainboards

Gigabyte blickt auf eine lange Tradition im Markt und immer weiter wachsende Beliebtheit bei den deutschen Resellern.

Gigabyte sichert sich Spitzenplätze auf dem Mainboard-Markt und dem CRN-Treppchen (Foto: CRN)

Der taiwanische Hersteller Gigabyte ist mittlerweile seit mehr als 25 Jahren auf dem Markt vertreten und für fast alle Produkte bekannt, die in und an einen PC gehören. Denn neben Mainboards und Grafikkarten fertigt das Unternehmen auch Mäuse, Tastaturen oder Headsets. Und sogar Smartphones befinden sich unter dem Brand »G Smart« im Angebot von Gigabyte.

Mainboards sind und bleiben aber das Kerngeschäft des Herstellers – besonders seitd sich Intel aus diesem Marktsegment zurückgezogen hat. 2013 soll das Unternehmen insgesamt 21 Millionen der PC-Herzstücke ausgeliefert und damit jeglichen Firmenrekord gebrochen haben. Denn 2012 waren es noch 19 Millionen Einheiten. Selbst das turbulente PC-Jahr 2013 stellt für Gigabyte einen besonders großen Erfolg dar.

Diese gebündelten Komponenten-Energien, der voranschreitende Erfolg auf dem Mainboard-Markt und die Zuwendung zum deutschen Channel bringt Gigabyte auch in der CRN-Wahl weit nach vorne.