Angriff auf die Deutsche Post: Telekom startet De-Mail am 31. August

Die Post hat im Kampf um die gesicherte elektronische Kommunikation starke Konkurrenz bekommen. Pünktlich zur Funkausstellung in Berlin hat die Deutsche Telekom und United Internet den Startschuss für De-Mail gegeben. Ab dem 31. August soll der sichere E- Mail-Dienst Privatkunden und Firmen zur Verfügung stehen.

Die Telekom startet De-Mail am 31. August. © Telekom

Die deutsche Telekom und United Internet haben den Startschuss für De-Mail bekannt gegeben. Ab dem 31. August können Privatkunden und Firmen den sicheren Email-Dienst nutzen. Damit greifen die Unternehmen kurz vor IFA die Deutsche Post an. Mit den Konzernen Allianz und Targobank sind schon jetzt zwei große Partner an Bord. Zusätzlich sollen bereits mehr als eine Million Menschen bei den Anbietern eine De-Mail-Adresse reserviert haben und eine fünfstellige Zahl an Unternehmen den neuen sicheren Email-Dienst einführen wollen. Die Telekom und United Internet, wozu unter anderem 1 und 1, sowie gmx.de und web.de zählen, besitzen rund 60 % aller deutschen E-Mail-Zugänge.

Übersicht