Security-Workshop: Michael Telecom schult Händler rund um Videoüberwachung

Der TK-Spezialist Michael Telecom veranstaltet gemeinsam mit seinen Herstellerpartnern APC, Netgear, Panasonic und Plustek am 16. Februar einen Workshop zum Thema Security und Videoüberwachung.

Michael Telecom veranstaltet gemeinsam mit seinen Herstellerpartnern APC, Netgear, Panasonic und Plustek am 16. Februar für die Handelspartnern einen Security-Workshop.

Am Veranstaltungsort, dem Mosel-Hotel Hähn in Koblenz-Güls, können die vier unterschiedliche Workshops besuchen. Darunter folgende Seminare:

9 Uhr Plustek: IP-Videoaufzeichnungssysteme für stationäre und mobile

Überwachungsaufgaben

10.35 Uhr Panasonic: Vorstellung der professionellen IP-Überwachungskameras

13 Uhr Netgear: Anbindung von IP-Kameras über PoE-Switche

14.35 Uhr APC: USV-Anlagen für die Absicherung von Video-Überwachungssystemen

16 Uhr Demonstration aller vorgestellten Systeme im Verbund, Beantwortung offener Fragen & Diskussion

Die Kosten für den Workshop betragen 19 Euro pro Teilnehmer und beinhalten Dokumentation und Verpflegung. Anmeldung und weitere Informationen unter www.michael-telecom.de oder der Schulungshotline 05471/806-295.