Hersteller ernennt neue Grossisten: Bullguard mit zwei neuen Distributoren

Der IT-Security-Anbieter Bullguard wählt mit Memoryworld und Avanquest zwei neue Distributionspartner, die seine Präsenz im Backup- beziehungsweise Gaming-Bereich stärken sollen.

(Foto: Bullguard)

Der IT-Security-Anbieter Bullguard wählt mit Memoryworld und Avanquest zwei neue Distributionspartner, die seine Präsenz im Backup- beziehungsweise Gaming-Bereich stärken sollen. Der Speicherdistributor Memoryworld hat eigens für die Partnerschaft mit Bullguard das Portfolio um den neuen Geschäftsbereich Security erweitert. Bullguard werde dort auch der einzige Security-Software-Anbieter bleiben. Während Memoryworld sowohl die Boxen wie auch elektronische Lizenzen von Bullguard vertreibt, setzt der Spiele- und Software-Spezialist Avanquest vor allem auf den Vertrieb der ESD-Lizenzen des Herstellers.