CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2017 | Security: Diese Herren sorgen für Sicherheit

Im umkämpften Security-Markt kommt es nicht nur auf zuverlässige Sicherheitslösungen an, sondern mehr denn je auf kompetente Beratung und hilfreiche Services. Welche Channel-Manager haben ihre Partner am besten auf diese Herausforderungen vorbereitet? Wie in jedem Jahr entscheidet das Votum der CRN-Leser.

(Foto: ra2 studio - Fotolia)

Der Security-Markt wächst seit Jahren zuverlässig, dennoch ist das Geschäft härter geworden. Einerseits weil die Bedrohungen vielfältiger und die zu schützenden Infrastrukturen komplexer werden, was viele Unternehmen überfordert und sie immer häufiger die Hilfe von Beratern und Service-Spezialisten in Anspruch nehmen lässt. Andererseits weil mittlerweile eine riesige Zahl an Security-Anbietern mit einer unübersichtlichen Palette an Lösungen um Aufmerksamkeit buhlt.

Für die Channel-Manager in der Security-Branche wird es dadurch schwerer, ihre Lösungen im Markt zu positionieren. Sie müssen Alleinstellungsmerkmale herausarbeiten und die Unterstützung ihrer Vertriebspartner so gestalten, dass diese für das wichtiger werdende Beratungs- und Service-Geschäft fitgemacht werden. Umso wichtiger ist es, den Partnern aufmerksam zuzuhören, um mehr über ihre Anforderungen, Wünsche und Sorgen zu erfahren.

Welcher Channel-Manager hat hier in den vergangenen Monaten die beste Arbeit geleistet? Ihre Meinung zählt: Machen Sie mit bei der Wahl der CRN Channel-Champions und stimmen Sie für Ihren Favoriten in der Kategorie »Security«. Sie haben insgesamt drei Stimmen, die Sie frei verteilen, aber auch einem einzigen Kandidaten geben können. Die Abstimmung läuft bis zum 8. Oktober 2017.

Weitere Kategorien finden sie in unserer Themenwelt CRN Channel-Champions 2017.