CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2017 | Security: Diese Herren sorgen für Sicherheit

Im umkämpften Security-Markt kommt es nicht nur auf zuverlässige Sicherheitslösungen an, sondern mehr denn je auf kompetente Beratung und hilfreiche Services. Welche Channel-Manager haben ihre Partner am besten auf diese Herausforderungen vorbereitet? Wie in jedem Jahr entscheidet das Votum der CRN-Leser.

Der Engagierte

Carsten Böckelmann, Regional Director Sales CE bei Bitdefender
(Foto: Bitdefender)

Seit etwa drei Jahren verantwortet Carsten Böckelmann bei Bitdefender den Vertrieb in Zentraleuropa und hat in dieser Zeit nicht nur zahlreiche Sicherheitsspezialisten als Partner für den Security-Anbieter gewonnen, sondern auch viele Systemhäuser aus dem Infrastruktur- und Rechenzentrumsgeschäft. Die schätzen an den Bitdefender-Lösungen vor allem die gute Eignung für virtuelle Umgebungen und die einfachen Lizenzmodelle, aber auch die unkomplizierte Handhabung und hohe Performance. »Da sind wir aus Vertriebssicht wahrscheinlich oft viel zu leise«, hat Böckelmann festgestellt und sich vorgenommen, die eigenen Stärken künftig besser herauszustellen.

Man tue bei Bitdefender alles, damit Partner ihre Kunden beraten und schützen sowie ein Servicegeschäft aufbauen können, sagt der Manager, der die Unterstützung ganz auf die jeweiligen Partner zuzuschneiden versucht. So seien Virtualisierer und Datacenter-Spezialisten zwar sehr an Security-Themen interessiert, würden aber Sicherheitslösungen – anders als Fachhändler und Systemhäuser aus dem Security-Business – nur selten aktiv verkaufen.