Network Access Control: Macmon nimmt Österreich und Schweiz ins Visier

Der NAC-Spezialist Macmon will sein Engagement in Österreich und der Schweiz verstärken. Dabei helfen sollen die beiden Distributoren Wick Hill und Infinigate.

(Foto: kras99 - Fotolia)

Seit Januar dieses Jahres arbeitet Macmon nicht mehr nur mit Wick Hill beziehungsweise Nuvias zusammen, sondern auch mit Infinigate. Beide Distributoren besitzen Niederlassungen in Österreich und der Schweiz und sollen dem Hersteller dabei helfen, sein Partnernetzwerk in den beiden Ländern auszubauen. »Die Hinzunahme eines zweiten Distributors ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Channel-Expansionsstrategie und wird die Reichweite unseres Partnernetzwerks vergrößern«, ist Sales-Chef Hans-Joachim Diedrich sicher. »Wir stellen bereits fest, dass die Nachfrage in Österreich und der Schweiz der in Deutschland in nichts nachsteht und wir genau zur richtigen Zeit dorthin vorstoßen.«

Ziel von Macmon ist es, in den beiden Alpenländern eine ähnlich engmaschige Abdeckung des Marktes wie in Deutschland zu erreichen.

Bei Kunden will der Berliner Hersteller künftig nicht nur mit den gewohnten Sicherheitsfunktionen seiner NAC-Lösung punkten, sondern auch mit einer gesteigerten Performance. Die neue Version 5.0, die auf der CeBIT vorgestellt wurde und den Codenamen »Horizon« trägt, setzt auf eine komplett neu entwickelte Engine und soll eine Performancesteigerungen »um mindestens den Faktor 10 gegenüber der Vorgängerversion« erreichen. Über zehn Mannjahre sind dem Hersteller zufolge in die Entwicklung eingeflossen. Darüber hinaus soll die neue Version auch komplexe Netzwerk selbständig erfassen können und damit zu einer weiteren Automatisierung beitragen. Das automatische und dynamische Regelwerk aus der bestehenden Radius-Implementierung wurde auf die SNMP-Engine ausgeweitet, sodass beide Technologien nun ein gemeinsames Regelwerk nutzen können und es nur noch eine gemeinsame Ansicht gibt. Die Radius-Implementierung wurde überarbeitet und unterstützt nun auch Regeln für unautorisierte Geräte.