Weltreise einmal anders:
Kuriose Süßigkeiten aus aller Welt

von Elke von Rekowski (rekowski@tellyou.de)

18.11.2011

Es müssen nicht immer Schokolade oder Gummidrops aus der heimischen Region sein: Eine Webseite bietet jetzt die ausgefallensten Süßigkeiten aus aller Welt an.

Eine Fülle der ungewöhnlichsten Süßigkeiten aus 50 Ländern gibt es in einem Onlineshop (Foto: Sugarfari.com).

Magic Gum, der pakistanische Munderfrischer Pan Masala mit Betelnuss, oder die super sauren Shigekix-Drops aus Japan: Auf der Seite www.sugarfari.com [1] lassen sich viele süße Kuriositäten bestellen.

Der Süßigkeitenfan Alexis Agné suchte im Einzelhandel und im Internet oft erfolglos nach ausgefallenen ausländischen Süßigkeiten. Diese Suche brachte der den 34Jährigen auf die Idee zu seinem Shop. Im Moment kann der Besucher aus über 400 Produkten aus 50 Ländern auswählen.

Neben einzelnen Produkten bietet die Seite auch Wundertüten an, wie zum Beispiel die Deutsche Kindheit. In dieser Tüte befinden sich fast vergessene Retro-Süßigkeiten aus Deutschland. Doch nicht nur Süßigkeiten aus aller Welt hat der Shopbetreiber im Sortiment. Darüber hinaus gibt es auch ausgefallene Getränke und ungewöhnliche Knabbereien.

[1] http://www.sugarfari.com

Verwandte Artikel