PRTG-Marketing:
Paessler startet die Marketing Toolbox

von Ulrike Garlet (ulrike.garlet@crn.de)

25.10.2012

Der Netzwerk-Monitoring-Spezialist Paessler startet einen neuen Service für seine Vertriebspartner. Mit der »Marketing Toolbox« ergänzt Paessler sein Partnerprogramm um Module für professionelle Werbekampagnen.

Keine Beiträge im Forum. » Diskussion starten!

Die Marketing-Toolbox von Paessler

Paessler, Anbieter von Lösungen für Netzwerk-Monitoring, ergänzt in der kommenden Woche sein Partnerprogramm um die online verfügbare »Marketing Toolbox«. Im gesicherten Partnerbereich unter www.paessler.com finden Vertriebspartner künftig systematisch gegliedert Bausteine für eigene Marketingkampagnen zu PRTG Network Monitor. Alle Elemente der Toolbox hat Paessler nach eigenen Angaben unter Berücksichtigung von realen Anforderungen entwickelt und bereits erprobt.

Daraus entstanden ist ein Baukastensystem, mit dem auch Unternehmen ohne eigene Marketingabteilung den Weiterverkauf von PRTG durch gezielte Aktionen und strukturierte Kampagnen steigern können. Die Durchführung solcher Marketingmaßnahmen honoriert Paessler mit sogenannten Marketingpunkten gemäß dem Partnerprogramm. Diese Punkte sind unter anderem Voraussetzung für das Erreichen der einzelnen Partnerlevel. Der Netzwerkspezialist unterscheidet zwischen Paessler Partner, Paessler Premium Partner (25 Punkte), Paessler Gold Partner (75 Punkte) und Paessler Platinum Partner (150 Punkte). Die Gesamtzahl der Punkte setzt sich aus umsatzgenerierten Punkten und Marketingpunkten zusammen.

Die neue Marketing Toolbox strukturiert sich in die sieben Bereiche Direct Marketing, Event Marketing, Online Marketing, Telemarketing, Marketing Materials, Sales Tools und Artwork. Jeder Bereich beinhaltet verschiedene Bausteine, die den Partnern für PRTG-Marketingzwecke zur Verfügung stehen. Hierzu gehören unter anderem E-Mailing-Vorlagen, ein Event-Kit, eine Webcast-Anleitung und zahlreiche Grafik-Elemente.

»Aus der Zusammenarbeit mit unseren Partner entstand die Idee zur Marketing Toolbox. Wir verstehen sie als zusätzlich unterstützende Maßnahme für beide Seiten. Marketing-Aktionen können so in den unterschiedlichen Bereichen noch koordinierter und effektiver geplant beziehungsweise umgesetzt werden«, sagt Fabian Konitzko, Partner Account Manager DACH bei Paessler.

Verwandte Artikel