3x3 MIMO Access Points für Unternehmen:
50 Prozent mehr WiFi-Bandbreite

von Folker Lück (folker.lueck@crn.de)

05.09.2012

Neue Netgear Access Points unterstützen 3x3 Multiple-Input Multiple-Output (MIMO) und sollen laut Hersteller bis zu 50 Prozent schnellere Durchsatzgeschwindigkeit und verbesserte Flächenabdeckung leisten. Bei Bedarf bietet der »WNDAP660« mit bis zu 900 Mbit/s eine gigabitähnliche Performance.

Performance wie in kabelgebundenen Netzwerken: Netgear »WNDAP660« mit bis zu 900 Mbit/s. (Herstellerfoto)

Heutige drahtlose Unternehmensnetzwerke müssen bandbreitenintensiven Multimedia-Datenverkehr wie VoIP oder Video-Streams handhaben können. Den damit entstehenden Wunsch nach hoher Performance beantwortet Netgear jetzt mit zwei für Business-Anwender konzipierten Access-Points. Der »ProSafe 450 Mbit/s 3x3 Wireless-N Dualband Access Point WNDAP620« ist ab sofort für 595 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Der »ProSafe Dualband Wireless-N Access Point WNDAP660« wird ab Oktober 2012 verfügbar sein.

Die Netgear Access Points unterstützen 3x3 Multiple-Input Multiple-Output (MIMO) und sollen laut Hersteller bis zu 50 Prozent schnellere Durchsatzgeschwindigkeit und verbesserte Flächenabdeckung leisten. Die erweiterte Wireless-Sicherheit sollen die neuen Access Points zu einer preiswerten Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen machen, die einen sicheren und effizienten Weg suchen, der den Anforderungen ihres vielseitigen drahtlosen Datenverkehres entspricht.

Während der Anwender beim Netgear WNDAP620 Access Point selektiv das 2,4 oder 5 GHz-Frequenzband für den Client-Zugriff auswählt, ermöglicht der Netgear WNDAP660 Access Point den simultanen Zugriff auf das 2,4 und 5 GHz-Frequenzband. Bei Bedarf bietet der WNDAP660 mit bis zu 900 Mbit/s eine gigabitähnliche Performance, vergleichbar mit einem modernen, kabelgebundenen Netzwerk.

Verwandte Artikel