D-Link Gigabit Router »DIR-636«:
Cloud-Router in der Röhre

von Ulrike Garlet (ulrike.garlet@crn.de)

20.06.2012

D-Link baut sein Cloud-Portfolio aus: Mit dem »DIR-636« stellt der taiwanische Netzwerkspezialist einen Wireless N Gigabit Cloud Router für den Einsatz im Heimnetzwerk oder dem Home Office vor.

Keine Beiträge im Forum. » Diskussion starten!

Der neue Cloud Router von D-Link kommt in auffälligem Design

Der Netzwerkspezialist D-Link erweitert sein Portfolio um einen Wireless N Gigabit Cloud Router. Der Highspeed-Router, der für den Einsatz im digitalen Zuhause sowie im Home Office entwickelt wurde, funkt mit einer Geschwindigkeit von 300 Mbit/s und sorgt somit für eine starke und stabile Internetverbindung. Der »DIR-636« besticht zudem durch sein auffallendes röhrenförmiges Design.

Wie alle Cloud Produkte von D-Link lässt sich auch der neue Router vollständig über die mydlink-Plattform verwalten: Anwender haben so jederzeit uneingeschränkten Zugriff auf ihre private Cloud. Der DIR-636 unterstützt via Android beziehungsweise iPhone und iPad Apps alle mydlink Cloud Services und kann somit über das Portal von überall aus angesteuert werden. So haben mobile Anwender über das mydlink Portal Zugriff auf verschiedene Funktionen: Sie können etwa den aktuellen Netzwerkstatus des Routers abfragen, unerwünschte Nutzer blocken und ihren Kindern bei Bedarf den Internetzugang freischalten. Auch Push-Nachrichten und Email-Benachrichtigungen lassen sich auf diesem Weg einrichten.

Schnell und sicher in der Cloud

Der jüngste Neuzugang in der D-Link Cloud Familie bindet alle Computer sowie mobilen Geräte im heimischen Netzwerk an das Internet an. Der Standard IEEE 802.11n ermöglicht dabei mit Raten von bis zu 300 Mbit/s eine schnelle Datenübertragung, die für Anwendungen wie Online Gaming ausreichend ist.

Dank einer Verschlüsselung via WPA und WPA2 sowie WPS (Wi-Fi Protected Access) sind Nutzer des DIR-636 jederzeit auf der sicheren Seite. Für noch mehr Sicherheit – etwa beim Onlineshoppen oder Onlinebanking – sorgen die integrierten Dual Active Firewalls NAT und SPI.

Der Wireless N Gigabit Cloud Router DIR-636L ist ab Mitte Juni über Allnet, Also Actebis, B.com, Sonepar, Tarox, Tech Data und TLK verfügbar.

D-Link empfiehlt einen Verkaufspreis von 89 Euro.

Netzwerkmanagement mit der privaten Cloud

D-Link investiert bereits seit einiger Zeit in die Entwicklung von Cloud Produkten sowie Services und baut seit Ende vergangenen Jahres das Portfolio kontinuierlich aus. Ziel ist es, Anwendern den sicheren Zugriff auf ihre Netzwerkgeräte und Daten von überall aus zu ermöglichen.

Bereits verfügbar sind der Cloud Router »DIR-605L«, mehrere Netzwerkkameras sowie der Netzwerk-Videorekorder »DNR-322L«. Weitere Router, Access Points und Storage Produkte sollen folgen, hat D-Link bereits angekündigt. Herzstück für die Verwaltung der privaten Cloud sowie der Geräte der D-Link Cloud Familie ist das mydlink Portal. Abgerundet wird das Portfolio von den mydlink Apps für iPhone, iPad und Android-Geräte. Entsprechende Zusatz-Services sind in Planung.

Verwandte Artikel