CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2017 | Netzwerke: Networker im Netzwerk der Zukunft

Welcher Channelchef macht den besten Job? CRN-Leser können ab sofort abstimmen, wer sich in der Kategorie Netzwerke in diesem Jahr mit dem Titel als CRN Channel-Champion schmücken darf.

Manager der Routerfreiheit

Michael Sadranowski, Vice President Channel Sales bei AVM
(Foto: AVM)

Seit vor einem Jahr der Routerzwang abgeschafft wurde, steigt im Markt der Wettbewerb um das beste Produkt. AVM legt sich da mächtig ins Zeug und hat in jüngster Zeit bereits mehrere neue Top-Modelle seiner Fritzboxen vorgestellt – unter anderem für DSL- und Kabelanschlüsse. Für Michael Sadranowski, seit knapp zwei Jahren Vice President Channel Sales bei AVM, dürften das gute Voraussetzungen sein, um AVMs traditionell starke Stellung im Fachhandel noch weiter zu festigen. »Es war eine gute Entscheidung, die Routerfreiheit einzuführen«, bestätigt er dann auch.

Vor allem im Kabelgeschäft sieht der Manager, der früher für die Ladengeschäfte der Handelskette Gravis verantwortlich war, viel Potenzial für den Fachhandel. Mit Webinaren und Seminaren, Informationsbroschüren und Medien-Kampagnen hat der Channel-Chef eine Reihe von Hilfsmitteln zur Verfügung, um die AVM-Partner beim Verkauf der neuesten Fritzboxen und weiterführender Produkte wie dem wachsenden Smart-Home-Portfolio von AVM zu unterstützen.