Extreme Networks baut das Portfolio aus: Maßgeschneiderte Einkaufserlebnisse

Mit der neuen »Retail Guest Analytics«-Lösung liefert Extreme Networks Einzelhändlern umfassende Informationen über Kunden. Neue Switches und Access Points runden das Portfolio weiter ab.

Die Retail Guest Analytics von Extreme Networks gibt umfassenden Einblick ins Kundenverhalten
(Foto: Extreme Networks)

Auch traditionelle Einzelhändler müssen ihren Kunden mittlerweile ein qualitativ hochwertiges digitales Einkaufserlebnis bieten. Damit diese auch künftig mit dem Online-Handel konkurrieren können, stellt Extreme Networks eine »Retail Guest Analytics«-Lösung für den stationären Einzelhandel vor. Die Software ist Teil des »ExtremeWireless Wing«-Portfolios, das seit der Übernahme der WLAN-Sparte von Zebra Technologies im vergangenen Herbst zum Portfolio von Extreme gehört.

Retail Guest Analytics ist eine hochintegrierbare und individualisierbare IT-Plattform, die es Einzelhändlern ermöglicht, das Einkaufsverhalten ihrer Kunden besser zu verstehen und personalisierte Angebote zu erstellen.

Die Lösung bietet nach Herstellerangaben ein einfaches Single Sign-on für Gastnutzer und soll sich innerhalb einer Ladenkette auf bis zu zehn Millionen Kunden skalieren lassen. Sie gibt Einzelhändlern umfassende Analyseoptionen in Bezug auf die Käufer an die Hand. Dazu gehören demographische Daten und Kaufvorlieben ebenso wie die Aufenthaltsdauer von Kunden in einem Ladengeschäft oder Informationen über die Anzahl von Kunden, die in Geschäftsfilialen Mobilgeräte nutzen. Auch die Aufstellung und Auswertung von Metriken zum Vergleich einzelner Geschäfte ist mit der Software möglich.

Mithilfe der Retail Guest Analytics-Tools können Händler somit etwa Angebote und Werbemaßnahmen schnell und einfach anpassen, um die Kundenbindung sowie das Markenerlebnis zu steigern und gleichzeitig Zeit und Kosten reduzieren bis Kampagnen am Markt lanciert werden. Die Anwendung lässt sich nach Herstellerangaben direkt mit den ExtremeWireless Wing-Lösungen der Netzwerkspezialisten integrieren.

Übersicht