Flash-Spezialist auf Wachstumskurs: Nimble verstärkt Schweizer Vertrieb und Technik-Teams

Nimble Storage hat mit Daniel Meier einen langjährigen Dell-Vertriebler für sein Schweizer Geschäft gewonnen. Darüber hinaus steigt Klaus Kupfer beim Flash-Spezialisten auf und soll sich künftig um die Schulung der Techniker-Teams kümmern.

Daniel Meier, Sales Manager Schweiz bei Nimble Storage
(Foto: Nimble Storage)

Nimble Storage hat mit Daniel Meier einen Sales Manager für die Schweiz benannt. Er soll das Geschäft des Flash-Spezialisten in der Alpenrepublik voranbringen und wird an Joachim Berger, Sales Director DACH, berichten. Der lobt, der neue Manager habe mehrfach unter Beweis gestellt, dass er Großkunden betreuen und sowohl den Vertrieb im Public Sector als für kleine und mittlere Unternehmen aufbauen kann. Meier bringe alles mit, um den Aufbau eines Geschäftsfeldes erfolgreich voranzutreiben, sagt Berger: »Aus diesem Grund freuen wir uns, einen solch erfahrenen und gut vernetzten Verantwortlichen für die Schweiz gefunden zu haben.«

Meier kommt von EMC, wo er als Director Channel & Service Providers tätig war. Davor arbeitete er fast 20 Jahre im Vertrieb von Dell, zuletzt als Sales Director für Key Accounts des Herstellers.

Klaus Kupfer, Manager System Engineering DACH bei Nimble Storage
(Foto: Nimble Storage)

Darüber hinaus steigt Klaus Kupfer bei Nimble zum Manager System Engineering für Deutschland, Österreich und die Schweiz auf. Kupfer ist bereits seit Anfang 2012 im Unternehmen und war einer der ersten Mitarbeiter in der DACH-Region. Er soll nun die Systemingenieursteams des Storage-Anbieters ausbauen und schulen und dabei seine umfangreiche Erfahrung einbringen. »Schon bei seiner Einstellung war klar, dass er die Leitung des System Engineer-Teams übernehmen würde, sobald wir in der Region DACH entsprechende Wachstumsraten verzeichnen. Es war nur eine Frage der Zeit, dass er einen größeren Verantwortungsbereich übernimmt«, so Berger.