Fokus aufs Cloud-Geschäft: Claudia Wolf wechselt zu Lancom

Der Netzwerkspezialist Lancom hat die langjährige Astaro-Vertrieblerin Claudia Wolf als Territory Manager DACH für den Bereich Cloud-Management angeheuert.

Claudia Wolf mit ihrer Auszeichnung als Channel-Manager des Jahres 2014 im Bereich Security
(Foto: CRN)

Nach einem kurzen Intermezzo bei Riverbed wechselt Claudia Wolf zu Lancom Systems. Beim Netzwerkspezialisten übernimmt sie die neue Position des Territory Managers für den Bereich Cloud-Management in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wolf ist eine erfahrene Vertrieblerin, die ab 2005 den Auf- und Ausbau der Partnerlandschaft des Karlsruher Sicherheitsspezialisten Astaro mit verantwortete. Mit der Übernahme durch Sophos kam sie 2011 zum britischen Security-Anbieter, wo sie ebenfalls zu überzeugen wusste und 2014 einen CRN-Award als Channel Manager des Jahres im Bereich Security gewinnen konnte.

Im Frühjahr 2015 wechselte Wolf mit zahlreichen anderen früheren Astaro-Mitarbeitern zum neu gegründeten Software-defined Networking-Startup Ocedo, das sie erst in diesem Jahr gen Riverbed verließ. Als langjährige Mitarbeiterin im Service- und Bankenvertrieb des Systemhauses Neef Lappcom kennt sie auch die andere Seite des Channelgeschäftes.