Medocino erster Preisträger: Nimble verleiht erstmals Partner-Award

Seit knapp vier Jahren ist Nimble Storage in der DACH-Region aktiv und hat seitdem ein stetiges Wachstum hingelegt – nicht zuletzt durch seine Partner. Als kleines Dankeschön beginnt man nun damit, jährlich einen »Partner of the Year« auszuzeichnen.

Guido Nilgen (l.) und Sven Hancke (r.), beide geschäftsführende Gesellschafter von Medocino, bekommen von Pierre Leszczyk, Account Executive NRW bei Nimble, den »Partner of the Year«-Award überreicht
(Foto: Nimble Storage)

Flash ist aktuell einer der Wachstumstreiber auf dem Storage-Markt und hat Flash-Spezialisten wie Nimble Storage zu rasantem Wachstum verholfen. Der US-Hersteller ist seit 2012 in der DACH-Region aktiv und adressiert mittlerweile neben dem Mittelstand auch verstärkt Kunden aus dem Enterprise-Bereich. Um das zu unterstützen, wurde erst im Frühjahr ein neues Partnerprogramm an den Start gebracht.

Dass das aktuelle Wachstumskurs ohne den Channel nicht möglich wäre, weiß auch der Hersteller, der die Bedeutung des Partnergeschäfts künftig unterstreichen will, indem er jährlich einen »Partner of the Year« auszeichnet. In diesem Jahr wurde der Preis erstmalig verliehen und ging an die Medocino Gesellschaft für vernetzte Systeme. »Das Systemhaus begleitet uns schon von Anfang an und wir konnten schon einige schöne Erfolgsgeschichten feiern«, begründet Raymond Gumberger, Channel Manager DACH, die Wahl. Medocino sei ein verlässlicher Partner, mit dem man nun schon vier Jahre erfolgreich zusammenarbeite.

Medocino-Geschäftsführer Sven Hancke sagte, die Auszeichnung sei eine Ehre. »Unsere Aufgabe im nächsten Jahr ist, diesen Erfolg auszubauen um den Award zu verteidigen.«