Personalie: Nils Hantelmann steigt bei Zycko auf

Deutschlandchef Nils Hantelmann steigt in den Vorstand der Zycko-Gruppe auf und verantwortet als Chief Alliance Officer (CAO) die Auswahl sowie die strategische Weiterentwicklung des Herstellerportfolios des VADs.

Nils Hantelmann
(Foto: Zycko)

Nils Hantelmann, Mitbegründer und Managing Director der deutschen Gesellschaft steigt in den Vorstand der Zycko-Gruppe auf: Er ist ab sofort auch als Chief Alliance Officer (CAO) tätig und verantwortet in dieser Funktion die Auswahl sowie die strategische Weiterentwicklung des Herstellerportfolios des VADs. Bereits bei der Aufnahme der Lösungen des Herstellers Arbor Networks ins Portfolio spielte Hantelmann eine entscheidende Rolle, wie der Konzern berichtet. Die Lösungen zur Abwehr von DDoS (Distributed Denial of Service)-Angriffen ergänzen ab sofort das Zycko-Sortiment. »Die Position des CAO beeinflusst die Weiterentwicklung der Zycko-Unternehmensgruppe entscheidend«, beschreibt Hantelmann seine neue Stelle. »Neue Hersteller zu finden, deren Potenziale frühzeitig zu erkennen und zusammen die Marktentwicklung voranzutreiben, sind verantwortungsvolle Aufgaben, denen ich mich gerne stelle.«