WHD.global 2015: World Hosting Days mit Edward Snowden

Die World Hosting Days haben die Internet-Aktivisten Sarah Harrison und Edward Snowden als Keynote-Speaker der diesjährigen Konferenz angekündigt.

Edward Snowden ist Keynote-Speaker der WHD.global 2015
(Foto: WorldHostingDays GmbH)

Sarah Harrison und Edward Snowden werden auf der Veranstaltung auch gemeinsam eine Frage- und Antwort-Session bestreiten über »Die Zukunft des Internets und wie Hosting-Unternehmen und Cloud-Provider mit Überwachung umgehen sollten«. Harrison wird auf der Bühne der Konferenz teilnehmen, Snowden wird in einer Liveübertragung per virtuellem Chat zugeschaltet.

Die beiden berühmt gewordenen Protagonisten für ein freies Internet werden Hinweise geben, was Hosting- und Cloud Anbieter tun können, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit wiederzuerlangen sowie die Erwartungen von Unternehmen und Verbrauchern bezüglich des Datenschutzes von Cloud-Aktivitäten zu erfüllen. Darüber hinaus werden Harrison und Snowden dazu Stellung nehmen, wie erfolgreich die großen Player AWS, Google und Yahoo dabei sind, den mit weit reichenden Befugnissen ausgestatteten Geheimdienst-Sektor auf Abstand halten.

Das Bekanntwerden der umfangreichen Überwachungsmaßnahmen durch die US-Geheimdienste und ihrer »Five-Eyes« genannten Partner hat wie nie zuvor das Bewusstsein für die Sicherheit Web-basierter Daten geschärft. Es hat weltweit zu einem erheblichen Verlust an Vertrauen geführt. Politiker haben außer Plattitüden kaum etwas dazu beigetragen, um das Vertrauens in die internationale Netz-Infrastruktur wiederherzustellen, während Infrastrukturanbieter hart darum kämpfen, Bedenken ihrer Kunden auszuräumen.

»WHD.global 2015« findet vom 24. bis 26. März im Europa-Park in Rust statt. Eine kostenlose Anmeldung ist bis 1. März mit Promotion-Code LX8K7XL auf www.WorldHostingDays.com möglich. Die WorldHostingDays GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Hosteurope Group. Das erste Event fand vor mehr als zehn Jahren in Deutschland statt und ist heute mit rund 6.000 Fachbesuchern aus 85 Ländern das weltweit größte spezialisierte Event der Branche.