Onlineshop zieht um zu Windows 10 auf Azure: Maßgeschneiderte Cloud für Designobjekte

Der Onlineshop der Firma Connox zieht mit Hilfe von Elanity Network Partner zum Betriebssystem Windows 10 Enterprise um.

Doppelter Umzug

Schnell wurde klar, dass vor dem Aufsetzen des neuen Betriebssystems eine beinahe komplette Migration in Azure sinnvoll ist. Um den über 100 Mitarbeitern von Connox ein ideales Arbeitsumfeld zu schaffen und zukünftig noch persönlicher und besser auf Kundenwünsche eingehen zu können, entschied man sich zudem für die Implementierung von Office 365 mit den aktuellen Ver-sionen von Excel, Word, PowerPoint, OneDrive und weiteren Applikationen. Nach dem Aufbau der neuen Serverumgebung in der Microsoft Cloud wurden entsprechende VPN-Tunnel eingerichtet. Damit nicht genug, setzte Elanity zwei Domain-Controller in der Cloud auf, die den Zugang der Mitarbeiter von Connox verwalten. Im Anschluss erfolgte die zweite Migration, nämlich die der Benutzer, Gruppen und Computer in die neue Umgebung.

»Eine weitere Herausforderung stellte die Migration der Datenmengen nach Sharepoint Online dar. Da bei Connox sämtliche Geschäftsprozesse digital bearbeitet werden, mussten trotz Archivierung alter Dokumente etliche Gigabyte in die Cloud migrieren. Dadurch war die Internetleitung permanent ausgelastet«, beschreibt der IT-Consultant von Elanity. Doch auch diese digitale Schwerstarbeit meisterten die Profis, bis schließlich alle Daten zentral abgelegt und dank der garantierten Verfüg-barkeit durch Microsoft stets gesichert und zugriffsbereit waren.

Im Hinblick auf den geografischen Umzug brachte die Migration in Azure zusätzlich zwei enorme Vorteile mit sich: Zum einen musste keine schwere Hardware ein- und ausgeladen beziehungsweise herumgeschleppt werden, zum anderen waren keine speziellen Räume für die Server mehr nötig. Einzig das Netzwerk-Equipment und wenige Daten auf einem Network Attached Storage (NAS) bleiben lokal.

Mit dem Abschluss eines All-in-Vertrags mit Elanity hat sich Connox quasi ein Rundum-sorglos-Paket gebucht. Dieser Support- und Servicevertrag beinhaltet das komplette Monitoring und – wenn nötig – die Wartung der Server durch Elanity. Weiterhin sieht ein Techniker einmal wöchentlich direkt vor Ort nach dem Rechten. Und um absolute Zufriedenheit zu garantieren, finden regelmäßige Treffen statt, in welchen der IT-Partner mit dem Geschäftsführer von Connox persönlich etwaige Probleme bespricht und neue Möglichkeiten abstimmt.