Bitkom: Bitkom ernennt Achim Berg zum Vizepräsident

Die Vizepräsidenten-Riege um Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer ist wieder komplett.

Achim Berg, Geschäftsführer Microsoft Deutschland, vervollständigt das dreiköpfige Gremium, dem bereits Heinz Paul Bonn, Vorstandsvorsitzender der GUS Group und René Obermann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, angehören. Der Schatzmeister des Bundesverbandes ist Dieter Kempf, Vorstandsvorsitzender der Datev. Das vakante Amt als Vizepräsident hatte bis Herbst vergangenen Jahres Jörg Menno Harms, Aufsichtsratsvorsitzender Hewlett-Packard, inne. »Berg hat jahrelang Führungsverantwortung in deutschen Hightech-Firmen übernommen und bringt nun die Erfahrung aus einem großen US-Konzern in die Präsidiumsarbeit ein«, sagte Scheer zur Wahl. Ebenfalls neu im 14köpfigen Präsidium des Bitkom ist Rolf Buch, Vorstand Bertelsmann und Vorstandsvorsitzender Anvato, Christoph Kollatz, Vorsitzender des Bereitsvorstands Siemens IT Solutions and Services sowie Jaime Smith Basterra, CEO bei O2 Germany.