CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2017 | Komponenten und Zubehör: Die Meister der Einzelteile

Komponenten und Zubehör gehören zu jedem Rechner, doch das Geschäft ist schwierig geworden, da Komplettsysteme den Markt dominieren. Allerdings gibt es weiterhin treue Käufer von CPUs, Grafikkarten, Speicherriegeln und SSDs, aber diese müssen richtig angesprochen werden. Welche Channel-Manager unterstützen ihre Fachhändler dabei am besten?

(Foto: Aleksei Lazukov - Fotolia)

Zwar geht der Trend zum Komplettsystem, doch in bestimmten, klar abgegrenzten Bereichen ist das Komponentengeschäft weiterhin attraktiv. Gamer etwa sind zuverlässige Käufer von CPUs, Grafikkarten und Lüftern, während Alltagsrechner mit Arbeitsspeicher und SSDs schnell für die Zukunft fitgemacht werden können. Vor allem im B2B-Umfeld nimmt dabei die Bedeutung von Beratung und Services zu: Firmen benötigen Hilfe bei der Auswahl der richtigen Komponenten und Unterstützung bei TCO-Rechnungen, ob sich ein Upgrade wirklich lohnt oder doch der Kauf eines neues Systems vorzuziehen ist.

Dem Fachhandel die richtige Unterstützung zu bieten, ist Aufgabe der Channel-Manager der Hersteller. Hier finden Sie einige Kandidaten, die allesamt das Zeug zum Channel-Champion in der Kategorie »Komponenten und Zubehör« haben. Wer ist Ihr Favorit? Sie haben insgesamt drei Stimmen, die Sie frei verteilen, aber auch einem einzigen Kandidaten geben können. Die Abstimmung läuft bis zum 8. Oktober 2017.

Weitere Kategorien finden sie in unserer Themenwelt CRN Channel-Champions 2017.