Rheinfahrt und Beach-Party: Comteam lädt zur Systemhauskonferenz

Die Systemhaus-Kooperation Comteam lädt Partner am 17. Juni zur Systemhauskonferenz nach Köln.

Flussfahrt mit der MS RheinEnergie
(Foto: KD Deutsche Rheinschiffahrt AG)

Die Systemhaus-Kooperation Comteam lädt Partner am 17. Juni zur Systemhauskonferenz nach Köln. Aktuelle ITK-Trends und entspanntes Networking stehen im Fokus der Veranstaltung und beides will Comteam unter dem Motto »R(h)eingold-Tour 2016« auf einer Flussfahrt auf dem Rhein mit anschließender Beachparty kombinieren. Die MS RheinEnergie legt am 17. Juni in Köln ab und bietet am ersten Konferenztag den Rahmen für Fachvorträge verschiedener Comteam-Mitglieder, die anderen Systemhäusern praxistaugliche Informationen vermitteln – beispielsweise in punkto zielgerichteter Kundenansprache, Servicesteuerung oder Fokusthemen wie Managed Services. Als Keynote Speaker ist der prominente Schiedsrichter Markus Merk an Bord und gibt unter dem Motto »Hier und Jetzt – Das Leben findet heute statt« interessante Impulse jenseits des Berufsalltags.

Am zweiten Konferenztag finden zahlreiche Workshops statt, welche die Vortragsthemen vertiefen. Begleitet wird die Veranstaltung von einer Ausstellung von Distributions- und Herstellerpartnern. »Wir haben für die Systemhauskonferenz 2016 ein attraktives Programm erstellt und setzen wie immer auf eine ungewöhnliche Location. Das ist unsere Basis für ein erfolgreiches Treffen der Comteam-Mitglieder«, betont Comteam-Geschäftsführ Sven Glatter.

Das Event war laut Comteam ab dem ersten Anmeldetag eigentlich schon ausgebucht - interessierte Channel-Anbieter könnten sich über die Event-Homepage www.comteam.de/shk2016/ über die Veranstaltung informieren und mit dem Comteam-Team in Verbindung setzen, um über kurzfristige Teilnahmemöglichkeiten zu sprechen.