Schneller internationaler Ausbau: Ionik und ActionIT als Branchenprofis

Ionik konnte unter dem Dach der Global-Gruppe sein internationales Geschäft schnell aufbauen. Hierzulande setzt die Firma vor allem auf Tablets für den B-2-B-Markt. In enger Kooperation drängt auch die Schwestergesellschaft ActionIT mit diesen Branchenlösungen ins Projektgeschäft.

Gernot Sonnek
(Foto: ActionIT)

Nach der Übernahme der Marken »CN Memory« und »i.onik« in den Global-Konzern formulierten die fortan verantwortlichen Manager der neuen Ionik GmbH sehr ehrgeizige Ziele: »Wir wollen die in Deutschland bereits etablierten Marken auch europaweit, im Erfolgsfall auch weltweit anbieten«, kündigte Jochen Bless, der gemeinsam mit Gernot Sonnek und Mark Scherer das Unternehmen führt, im Frühjahr gegenüber CRN an. Wenige Monate später können die Geschäftsführer bereits über ihre internationale Erfolgsstrategie berichten: Die Tablets der Firma werden nicht nur in Europa, sondern auch bereits in Asien, Afrika oder Amerika angeboten. »Da unsere Muttergesellschaft Global bereits seit drei Jahren ein international aufgestelltes Eigenmarkengeschäft betreibt, konnte die internationale Vermarktung für die i.onik-Tablets schnell aufgesetzt werden«, berichtet Gernot Sonnek. Während man international auch auf große Vermarktungspartner setzt, treibt in Europa treibt die Expansion im Wesentlichen die Freiburger Ionik GmbH voran. Die Firma hat sich mehrere erfahrene Branchenprofis an Bord geholt, welche das Geschäft in Großbritannien, Skandinavien oder Frankreich betreuen. Hinzu kommt das die in Dubai beheimatete Global ihr Filialnetz in Europa ausbaut: So sollen neue Niederlassungen in Griechenland und Kroatien entstehen. »Wir sind vor allem in Europa schon sehr gut unterwegs«, bekräftigt Bless.

In Deutschland kooperiert Ionik mit den Distributoren Comline und Brodos, bei der Betreuung von Multimedia-Spezialisten und TK-Resellern. Vor allem aber kooperiert die Freiburger Firma mit der Schwestergesellschaft ActionIT aus Paderborn, bei der Sonnek und Scherer bekanntermaßen ebenfalls die Geschäfte führen.

Übersicht