WEKA Wiesn Warmup 2015: Zünftige Gaudi trotz(t) Wind und Regen

Auch Wind und Regen konnten nicht dafür sorgen, dass das Wiesn Warmup 2015 der WEKA FACHMEDIEN ins Wasser fiel. Stattdessen wurde gefachsimpelt, gefeiert und natürlich getrunken.

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren machte sich die Sonne beim diesjährigen Wiens Warmup der WEKA FACHMEDIEN rar. Doch die versammelte Medien- und ITK-Prominenz ließ sich davon trotzdem den Spaß nicht verderben und nutzte die Gelegenheit zum Fachgespräch bei Steckerlfisch, Brezn und leckerem Bier vom Fass.

Zudem hatten die WEKA FACHMEDIEN vorgesorgt und für den Fall der Fälle ein kleines Bierzelt aufgestellt. Gleichzeitig sorgten Heizlüfter für wohlige Wärme trotz herbstlicher Temperaturen. Als besonderes Highlight konnten sich die Gäste am Nagelbrett versuchen und ermitteln, wer von ihnen den Nagel mit den wenigsten Schlägen komplett im Holzbalken versenkt. Wie auch die Jahre zuvor war das Format ein voller Erfolg und die Hartgesottenen traten erst Stunden nach Sonnenuntergang den Weg nach Hause an.