CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2017 | Drucker: Die Dokumentenelite

Auch in diesem Jahr wählen die CRN-Leser wieder die besten Channel-Manager aus dem Drucker-Ressort. Wer 2017 einen der begehrten CRN-Sterne mit nach Hause nehmen kann, können Sie jetzt entscheiden.

Der Beziehungsmensch

Olaf Sepold, Deputy Managing Director OKI
(Foto: OKI)

Bevor Olaf Sepold im Jahr 2011 als Director Sales und Marketing bei OKI begann, war der Manager ganze zehn Jahre bei Lexmark zu Hause. Seine ersten Berufserfahrungen sammelte der Vertriebsexperte im Hilton Mainz und bei Daimler Benz Services. Sepold achtet darauf, seinen Partnern mit persönlichem Engagement und ehrlichem Interesse zu begegnen. Tiefgreifende Beziehungen sind dem Manager auch im Berufsalltag besonders wichtig.

Gleichzeitig will Sepold auch neue Partner für den japanischen Hersteller gewinnen und so weiter Marktanteile generieren. Dem Vertriebsalltag entflieht der Manager entweder auf seinen historischen Motorrädern, mit denen er das Düsseldorfer Umland erkundet, oder wenn er mit ausgefeilten Kochkreationen daheim seine Familie verwöhnt. Wie sehr Sepold sein Handwerk versteht, bewies er schon 2015, als er einen der begehrten Sterne als Channel-Champion in Empfang nehmen durfte. Auch in diesem Jahr haben die CRN-Leser die Möglichkeit, ihn zum Channel-Champion zu wählen, indem sie ihm ihre Stimme zukommen lassen.

Kommentare (1) Alle Kommentare

Antwort von Tremp , 11:37 Uhr

Herr Lang setzt sich für seine Geschäftspartner im besonderen Maße ein und agiert Innovativ und ideenreich