Alles im Blick:
Security mit neuen IP-Videokameras

von Elke von Rekowski (rekowski@tellyou.de)

24.09.2012

Neue Produkte rund um das Thema IP-basierte Netzwerküberwachung präsentieren ACTi und Incom vom 25. bis zum 28. September auf der Security in Essen. Unter anderem haben die Hersteller neue Outdoor-Kameras im Gepäck.

Auf der Messe Security zeigen ACTi und Incom neue Outdoor-Kameras (Foto: Incom).

Bei der ACTi KCM-5611 handelt es sich um eine Full HD Kamera mit 1.920 x 1.080 Auflösung, 18-fach Zoom und IR-LEDs für den Nachtbetrieb. Für Anwender, die alles im Blick halten wollen, eignet sich die der KCM-7911. Die Vier-Megapixel-Kamera bietet einen 180°/360° Panorama-Aufnahmemodus.

Mit der D- und der E-Serie präsentiert ACTi zudem zwei komplett neue Kamera-Reihen im Low-End und Mid-Range Bereich. Sie sollen sich vor allem für Systemintegratoren eignen, die Lösungen für jedes Budget schaffen wollen. An der neuen ACTi Standalone NVR Serie können über die integrierte HDMI Schnittstelle Displays direkt angeschlossen werden.

Verwandte Artikel