Consumer Electronics:
Aldi mit TV-Rundum-Angebot

von Lars Bube (lbube@weka-fachmedien.de)

18.09.2012

Der Discounter Aldi Süd startet am Donnerstag ein TV-Sonderangebot. Zum LED-Fernseher mit integriertem DVD-Player und DVB-T/DVB-C Tuner gibt es auch gleich noch den passenden digitalen HD Satellitenreceiver.

Keine Beiträge im Forum. » Diskussion starten!

(Bild: Aldi Süd)

Ab Donnerstag startet in den Süd-Filialen des Lebensmitteldiscounters Aldi ein großes TV-Sonderangebot. Herzstück ist der »Terris« LED-TV, der mit integriertem DVD-Player und DVB-T/DVB-C Tuner gleich die wichtigsten Zusatzkomponenten für den heimischen Multimediagenuss mitbringt. Mit seiner maximalen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel kann der Fernseher Filme und Bilder auf seiner 23,6 Zoll (59,9 cm) großen Mattscheibe in Full-HD darstellen. Der darin verbaute DVD-Player beherrscht die meisten Formate und Medientypen wie DVD-Video, DVD+R/RW, DVD-R/RW, CD-R/RW, JPEG, VCD, SVCD, und MPEG 4 SD. Der Terris TV ist Euro trotz seiner Ausstattung mit seinen 219 Euro auch für schmalere Geldbeutel geeignet, die auf Flachbild oder HD umsteigen wollen.

Als mögliche Erweiterung dazu bietet Aldi Süd noch den digitalen HD Satelliten Receiver »P24014« von Medion für 79,88 Euro an. Er empfängt sowohl die Standard-TV- als auch die frei verfügbaren HD-Programme. Mit einem zusätzlich erwerbbaren CI+ Modul inkl. HD+ Karte lässt er sich bei Bedarf sogar nachträglich noch auf den HD+-Standard nachrüsten. Über einen USB-Anschluss an der Vorderseite können Sendungen auch direkt auf entsprechenden Speichermedien mitgeschnitten werden.

Abgerundet wird das TV-Angebot durch eine Vierfach-Steckdosenleiste die gleichzeitig zwei USB-Steckplätze bietet. So können USB-Geräte direkt an der Dose geladen werden, ohne dass das Netzteil vorhanden sein muss. Dank eingebautem Kabelmanagement wird dem üblichen Strippenchaos vorgebeugt, ein fest verbauter Kinderschutz sorgt für mehr Sicherheit. Für die Steckdosenleiste verlang Aldi Süd 12,99 Euro.

Verwandte Artikel