Peinlich:
Wie Apple-Fans veräppelt werden

von Elke von Rekowski (rekowski@tellyou.de)

14.09.2012

Das neue iPhone 5 wurde von vielen Apple-Enthusiasten sehnsüchtig erwartet. Was das neue Gerät denn genau zu bieten hat, wissen jedoch nur die wenigsten. Da wundert es nicht, dass fiese Spaßvögel die Fans kräftig auf die Schippe nehmen.

So sieht das neue iPhone 5 aus. © Apple

Besonders dreist getan hat das der US-Comedian und Talkmaster Jimmy Kimble. Er hat auf der Straße Passanten befragt und ihnen dabei das alte iPhone 4S als das neue iPhone 5 untergeschoben.

Gemerkt hat das offenbar keiner und selbst im direkten Vergleich fand so mancher Apple-Fan Unterschiede zwischen den vermeintlich verschiedenen Geräten und pries diese auch noch wortreich ein. Ein echter Spaß zum Fremdschämen. Aber sehen Sie selbst:

Verwandte Artikel