Hisense:
Google TV-Box kommt

von Elke von Rekowski (rekowski@tellyou.de)

28.08.2012

Eine Set-Top-Box mit Google TV stellt Hisense auf der IFA vor. Damit soll sich nahezu jeder HD-Fernseher in ein Smart-TV verwandeln lassen.

Hisense zeigt eine Set-Top-Box mit Google-TV auf der IFA (Foto: Hisense).

Google-Dienste wie Suche, TV & Movies, Chrome, Google Play und YouTube sowie eine breite Palette anderer Inhalte sollen auf Knopfdruck zur Verfügung stehen.

»Hisense fügt der weltweit wachsenden Zahl an Geräten mit Google TV weitere Innovationen hinzu. Unser Fokus für 2012 liegt darauf, in enger Zusammenarbeit mit Partnern wie Hisense maßgeschneiderte Google-Services auf den Fernseher zu bringen«, meint Mickey Kim, Google TV Partner Development. Hisense [1] ist das erste chinesische und eines von fünf Unternehmen weltweit, das mit Google TV zusammenarbeitet. Als erstes wird ab Herbst eine Set-Top-Box für unter 100 Dollar in den USA erscheinen.

[1] http://www.hisense.com

Verwandte Artikel