Marketing-Fokus auf dem Handel:
Samsung schafft neue Position des Head of Retail Management

von Nadine Kasszian (nadine.kasszian@crn.de)

23.08.2012

Samsung baut den Bereich Corporate-Marketing mit der neu ins Leben gerufenen Position des Head of Retail Management aus. Die Position übernimmt Dirk Vonten, der an Georg Rötzer, Director Corporate Marketing, berichtet.

Dirk Vonten bündelt ab sofort die Aktivitäten des Channel Managements und der Live Communication im Corporate Marketing bei der Samsung Electronics GmbH, Foto: Samsung

Dirk Vonten bündelt ab sofort die Aktivitäten des Channel Managements und der Live Communication im Corporate Marketing bei der Samsung Electronics GmbH. Der Hersteller hat die Position des Head of Retail Management, die Vonten nun ausfüllt, neu ins Leben gerufen, um einen stärkeren Fokus auf den Handel zu legen. Vonten berichtet direkt an Georg Rötzer, Director Corporate Marketing. Das Unternehmen baut damit seine Corporate-Marketing-Abteilung aus, um den ganzheitlichen Auftritt der Marke Samsung weiter zu stärken. »Unser Ziel ist es, unseren Marketing-Mix konsequent am Kaufentscheidungsprozess auszurichten und jeden Touchpoint optimal zu nutzen«, erklärt Rötzer. »Mit der neu geschaffenen Position des Head of Retail Management betonen wir die besondere Bedeutung des Handels und der Live Communication in diesem Prozess.«

Vor seinem Wechsel zu Samsung hat Vonten vier Jahre lang den Handelsauftritt der Marke Nivea bei der Hamburger Beiersdorf AG als Head of POS-Management verantwortet. Vorher hat der Diplom-Betriebswirt in den Bereichen Shopper & Customer Marketing und Category Management bei Beiersdorf gearbeitet. Vonten hat in Münster und Rotterdam Internationales Management studiert und kann auf mehrjährige Auslandserfahrung zurückblicken.

Verwandte Artikel