Finanzierungsangebot für IBM Pure Systems:
IBM will HP- und Oracle-Kunden mit Finanzierungsangebot ködern

von Dr. Michaela Wurm (mwurm@weka-fachmedien.de)

08.08.2012

Mit einem kompletten Finanzierungs- und Leasingangebot will IBM HP- und Oracle-Kunden zum Umstieg auf IBM Pure Systems bewegen. Das Finanzierungsangebot von IBM Global Financing umfasst zudem die Rücknahme ausgewählter Oracle- und HP-Produkte.

Keine Beiträge im Forum. » Diskussion starten!

Um HP- und Oracle-Kunden zum Umstieg auf die eigenen Appliances »IBM Pure Systems« zu bewegen, hat IBMs Finanzsparte IBM Global Financing ein Finanzierungskonzept aufgelegt. Es bietet Unternehmen die Möglichkeit, das Gesamtpaket von IBM PureSystems - bestehend aus Hardware und Software - zu günstigen Konditionen zu finanzieren oder zu leasen. Kunden erhalten einen Zahlungsaufschub für die erste Rate bis Januar 2013. Dazu bietet der Hersteller die Möglichkeit, ausgewählte Oracle- und HP-Produkte in Zahlung zu nehmen. »Mit unserem PureSystems Finanzierungsangebot können Kunden die ganze Spannbreite unterschiedlichster Konfigurationen von IBM PureSystems finanzieren«, betont Christoph Heitjans, Direktor von IBM Global Financing in Deutschland. »So profitieren sie durch flexible Finanzierungs- und Leasingkonditionen – inklusive eines Zahlungsstarts der ersten Rate im Januar 2013 – sofort von der Lösung, und schonen Budgets der laufenden Periode. Damit bleibt mehr finanzieller Spielraum für Innovationsplanung.«

Verwandte Artikel