Incentive für Reseller: Mit Systeam und Lexmark nach Schottland

Distributor Systeam belohnt seine besten Lexmark-Reseller mit einer Reise nach Schottland.

(Foto: Systeam)

Systeam-Partner, die beim Verkauf von Hardware und Verbrauchsmaterial des Herstellers Lexmark bis zum Jahresende richtig Gas geben, können im Rahmen eines viertägigen Trips die schottische Hauptstadt Edingburgh erkunden. Die Gewinner werden in folgenden Kategorien ermittelt: höchster Umsatz bei Produkten der SMB-Line, höchster Hardware-Umsatz beim Gesamtsortiment sowie der höchste Umsatz bei Supply-Produkten. Zudem wird der umsatzstärkste Neukunde im Bereich Hardware belohnt. Insgesamt neun Handelspartner fahren dann Mitte April 2018 nach Schottland. Neben der Stadtbesichtigung steht beispielsweise auch der Besuch einer Whiskydestillerie auf dem vollgepackten Reiseplan. Interessierte Fachhändler können sich noch bis zum 31. Oktober 2017 zur Aktion anmelden. Hierfür genügt eine E-Mail an die Adresse lexmark@systeam.de. Die Umsätze während des Aktionszeitraums, der sich von September bis Dezember dieses Jahres erstreckt, werden dann automatisch gezählt - auch rückwirkend. »Nachdem Systeam bereits in Kooperation mit einigen anderen Herstellern Reise-Incentives für seine Partner durchgeführt hat, freue ich mich ganz besonders, dass nun auch endlich auch die Lexmark-Reseller in den Genuss einer Reise kommen«, kommentiert Markus Schmidt, Lexmark-Produktmanager bei Systeam, die Aktion.