Infocus: Allrounder für Büro- und Schulungsräume

Projektor in neuem Gewand: Infocus hat den »IN3138HDa« neu aufgelegt. Er punktet mit Full-HD-Auflösung und 3D-Projektion und eignet sich für die Präsentation in großen Innenräumen.

(Foto: InFocus)

Mit der Neuauflage seines »IN3138HDa« bringt Infocus die Trends 3D-Projektion und Full-HD-Auflösung in Büros und Schulungsräume. Der Projektor strahlt mit einer Helligkeit von 4.500 Ansi Lumen. Das Kontrastverhältnis gibt der Hersteller mit 20.000:1 an. Für optimale Bilder sorgt ein Sechs-Segmente-Farbrad sowie »Brilliant Color DLP Imaging« selbst bei schwierigen Bedingungen wie eingeschalteter Raumbeleuchtung.

Der IN3138HDa verfügt über DLP-Technologie mit »Dark Chip 3 Imager« und »System Controller«. Darüber hinaus besitzt er mehrere Anschlüsse sowie ­»Nvidia 3DTV-Konnektivität«. Somit können die Geräte unterschiedliche 3D-Signalquellen wie etwa PCs, Blurays oder DVDs verarbeiten. Einer der beiden HDMI-­Anschlüsse verfügt über MHL-Unterstützung für mobile Geräte. Dank »Triple-Flash-Funktionalität« mit 144 Hertz soll bei der 3D-Wiedergabe Bildflimmern kaum wahrnehmbar sein. Für die Wiedergabe von 3D-Bildsignalen benötigen Anwender zusätzlich spezielle »DLP-3D«-Brillen.

Übersicht