Neuer Head of Sales IT Display bei Samsung: Michael Vorberger geht zu Samsung

Michael Vorberger übernimmt die Sales-Verantwortung für das gesamte IT-Display-Portfolio von Samsung. Der Vertriebsspezialist soll das Geschäft mit Display-B2B- und B2C-Lösungen von Samsung in Deutschland ausbauen.

Michael Vorberger
(Foto: Samsung)

Michael Vorberger hat zum 1. Juli 2017 als Head of Sales die Gesamtvertriebsverantwortung für den IT-Display-Bereich bei der Samsung Electronics GmbH übernommen. Der erfahrene Vertriebsspezialist ist verantwortlich für das gesamte Produktportfolio sowie für den Ausbau des Vertriebs aller Display-B2B- und -B2C-Lösungen von Samsung in Deutschland. Vorberger berichtet direkt an Markus Korn, der Samsungs Display-Geschäft in Deutschland verantwortet.

Vorberger bringt für seine neue Position über 25 Jahre Berufserfahrung in namhaften Unternehmen mit. Vor seinem Einstieg bei Samsung war er bereits für andere Display Hersteller wie Sony und LG Electronics tätig.

Zuletzt war Vorberger Director Sales & Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei LG Electronics Deutschland. Er verließ das Unternehmen zum 31. Januar 2017 auf eigenen Wunsch nachdem LG beschlossen hatte, die Deutschland-Niederlassung von Ratingen in den Rhein-Main-Kreis zu verlegen. (CRN berichtete)