Neuer Vertriebsexperte für Avision: Avison erweitert Vertriebsteam

Scanner-Hersteller Avision Europe baut sein Vertriebsteam weiter aus. Hani Baker ist ab sofort als Business Development Executive für den Vertrieb in Süd- und Osteuropa verantwortlich.

Hani Baker
(Foto: Avision)

Der Scanner-Hersteller Avision Europe GmbH erweitert seine Exportabteilung um den Verkaufsprofi Hani Baker. Der 48-jährige Jordanier wird sich künftig als Business Development Executive um Avisions Vertrieb in Süd- und Osteuropa sowie das Baltikum und Nordafrika kümmern.

Dabei wird es zunächst darum gehen, die Marke Avision in diesen Regionen noch bekannter zu machen und geeignete Distributionspartner zu gewinnen. Baker hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Channel Partnern effiziente und individuell passende Lösungen aus Scannern und Software anzubieten. »Das ist in diesen Regionen sicherlich kein einfaches Unterfangen. Aber ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam ein erfolgreiches Konzept entwickeln und auch umsetzen können«, zeigt sich Baker optimistisch.

Er bringt von seinen vorherigen beruftlichen Stationen reichlich Verkaufserfahrung für die neue Herausforderung mit. Zuletzt war Baker als Sales Manager bei Bright Central A/C Equipment in Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten aktiv. Von 2009 bis März 2015 war er beim Willicher Unternehmen Evestarunter anderem als International Sales Manager tätig.