»CRN Excellent Distributor 2013«:
Das sind die besten deutschen Distributoren!

von Samba Schulte (pschulte@weka-fachmedien.de)

25.10.2012

Die ITK-Fachhändler wählen im Rahmen der CRN-Studie »Channeltracks« ihre Top-Lieferanten aus der Distribution: 28 Grossisten erhalten in diesem Jahr das begehrte Gütesiegel »CRN Excellent Distributor 2013«. Hier erfahren Sie, wer zum Kreis der deutschen Top-Distributoren gehört!

(Fortsetzung des Artikels von Seite 1)

Keine Beiträge im Forum. » Diskussion starten!

Nur die besten Distributoren erhalten das Prüfsiegel CRN Excellent Distributor 2013

Bereits zum zwölften Mal wählten die ITK-Fachhändler die besten ITK-Lieferanten des Channels. Die Basis für den CRN Distribution-Award bildet die Händlerbefragung »CRN Channeltracks«. Über 1.000 Fachhändler haben in diesem Jahr an der Umfrage teilgenommen und die Leistungen ihrer Hauptlieferanten bewertet. Die Reseller bewerten die Leistungen der Distributoren anhand von 12 Basisleistungen, welche diese in der Händlerbetreuung erbringen. Die Bewertungskategorien reichen von der Lieferzuverlässigkeit und der Qualität der RMA-Abwicklung über die Preispolitik, die telefonische Erreichbarkeit oder das Angebot an Online-Services bis hin zum Technischen Support und der Qualität der Betreuung im Projektbusiness. Nur die Grossisten, die im Rahmen der CRN Channeltracks-Studie die besten Händlerbewertungen erreichen, erhalten von Computer Reseller News das begehrte Prüfsiegel »CRN Excellent Distributor«.

In diesem Jahr bilden 28 Distributionsfirmen den Kreis der deutschen Distributionselite. Im Prämiertenkreis finden sich Großhändler jeder Ausrichtung wieder: Vom Broadliner bis hin zum Spezialdistributoren, vom Vollsortimenter bis hin zum VAD. Der Distributor und Fertiger Bluechip führt mit der Gesamtnote 1,79 das Distributoren-Ranking an. Zwei Neueinsteigern gelingt der Sprung in die Distributionselite: Der Hamburger Security-Spezialist Wick Hill zählt erstmals zum Kreis der Prämierten und erreicht dabei sogleich die Spitzennote 1,80, mit der die Firma im Ranking aller Händlerbewertungen auf dem zweiten Platz rangiert. Ebenfalls neu im Kreis der Prämierten ist der VAD ADN aus Bochum, der ebenfalls auf Anhieb einen Spitzenrang erreicht. Mit der sehr guten Händlernote 1,81 platziert der VAD gleich auf mit Komsa auf Rang drei der diesjährigen Auswertung. Die Marktriesen aus der Broadline-Distribution erhalten ebenfalls den CRN-Award. In diesem Jahr erreicht Also Actebis mit Händlernote 1,96 die beste Wertung unter den Großen der Szene. Einen Platz dahinter in der Gesamtwertung rangiert Marktführer Ingram Micro mit Händlernote 1,98. Dagegen reiht sich der Münchner Broadliner Tech Data, nachdem er im Vorjahr noch vor den beiden Broadline-Wettbewerbern rangierte, mit Händlernote 2,07 wieder hinter den Konkurrenten ein.

Einen deteillierten Überblick über die Ergebnisse sowie alle Sieger im Einzelcheck finden Sie in unserem Sonderheft »Distribution Extra«, das der aktuellen CRN-Ausgabe 43/2012 beiliegt.

(Foto: Africa Studio/Fotolia)

Alle CRN Excellent 2013-Distributoren:

Siewert & Kau - Note 2,12

Sebastian Hill nimmt auf der Award-Verleihung in München die Urkunde für Siewert & Kau entgegen (Foto: CRN)

Die Fachhandelspartner äußern sich hochzufrieden darüber, wie zuverlässig Siewert & Kau sie beliefert (Note 1,61). Als weitere Stärken des Bergheimer Distirbutor identifizieren die Reseller beispielsweise ihre persönlichen Ansprechpartner (Note 1,88) und das E-Shop-Angebot (Note 1,97), auch wenn der Grossist da für leicht unterdurchschnittliche Bewertungen erhielt.

Wave - Note 2,10

Björn Bartsch von Wave

Waves Fachhandelspartner erkennen an, auf ein überdurchschnittlich breites wie tiefes Portfolio zugreifen zu können (Note 2,05). Flankierend dazu loben die Reseller auch die Verfügbarkeit der einzelnen Produkte und die Aktualität des Informationsangebotes darüber (Note 1,82) sowie mit dem E-Shop des Lindener Distributors die Möglichkeit, die Artikel online zu bestellen (Note 1,80), besonders stark.

B.Com - Note 2,08

Roonak Emami (B.Com) mit Lars Bube (CRN) bei der Award-Verleihung in München

Als B.Coms größte Stärke identifizierten die Reseller eine stark überdurchschnittlich gute telefonische Erreichbarkeit (Note 1,72). Zudem honorierten die Fachhändler die logistische Kompetenz des Kölner Distributors. Mit der sehr guten Note 1,57 lobten sie, wie zuverlässig der Grossist sie beliefert.

Tech Data - Note 2,07

CRN-Chefredakteur Martin Fryba mit Marc Müller, Geschäftsführer Vertrieb bei Tech Data (Foto: CRN)

An Tech Data schätzen die Reseller vor allem, dass sie ein breites Produkt-Angebot zur Auswahl haben, das die allermeisten ITK-Bedürfnisse abdeckt (Note 2,14). Zudem trifft auch die Verfügbarkeit der Produkte aus dem Sortiment und die Aktualität der Produktinformationen auf positive Resonanz (Note 2,02). Eine ebenfalls nur leicht unterdurchschnittliche Bewertung vergaben die Fachhandelspartner für die Kreditrahmen- und Zahlungsziel-Festlegungen (Note 2,11) des Münchner Broadliners.

NT Plus - Note 2,03

Steffen Ebner (NT Plus) mit Michaela Wurm (CRN) (Foto: CRN)

Die beiden größten Stärken von NT Plus sind leicht zu identifizieren: Bei keinem anderen der in diesem Jahr von der CRN ausgezeichneten Distributoren fühlen sich die Reseller erstens so gut und aktuell über die angebotenen Produkte und ihre Verfügbarkeit (Note 1,67) informiert wie beim TK-Spezialisten. Zweitens wird dem Personal keines anderen „CRN Excellent Distributors 2012“ eine so hohe Fachkompetenz (Note 1,56) zugesprochen wie dem der Also-Actebis-Marke. Aber auch darüber, wie NT plus sein Sortiment gestaltet, sind die Fachhändler keinesfalls unzufrieden (Note 2,11).

Kosatec - Note 2,0

Stephan Waldvogel von Kosatec (Foto: CRN)

In dem von seinen Fachhandelspartern erstellten eindeutigen Stärke-Schwäche-Profil finden sich gleich zwei Bestnoten für Kosatec: Kein von der CRN in diesem Jahr ausgezeichneter Distributor unterstützt seine Fachhandelspartner in technischen Fragen besser (Note 1,55) und ist telefonisch besser erreichbar (Note 1,65) als der Braunschweiger Grossist. Zudem wird auch noch die Unterstützung im Projektgeschäft stark überdurchschnittlich hochgeschätzt (Note 1,64).

Pilot - Note 1,99

Sascha Zyballa und Andrzej Stasiak von Pilot mit Michaela Wurm (CRN) (Foto: CRN)

Die Reseller kaufen bei Pilot besonders günstig ein (Note 2,24) und sind mit der Höhe bzw. der Frist der vom Seevetaler Distributor gewährten Kredite bzw. Zahlungsfristen (Note 1,94) äußerst zufrieden. Weitere überdurchschnittlich gute Bewertungen verdiente sich Letzterer für die Art und den Umfang seiner Projektgeschäfts-Unterstützung (Note 1,86) sowie für seine telefonische Erreichbarkeit (Note 1,71).

Allnet - Note 1,99

Johannes Haseneder von Allnet (Foto: CRN)

Allnet überzeugt seine Fachhandelspartner am meisten mit seiner technologischen Kompetenz im Telekommunikations- und Unified Communications-Umfeld. So schätzen die Reseller das Personal des Germeringer ITK-Distributors als sehr fachkompetent ein (Note 1,86). Mit weiteren überdurchschnittlichen Bewertungen loben sie den technischen Support (Note 1,75) und die Unterstützung im Projektgeschäft (Note 1,83), die sie durch Allnet erfahren.

Fröhlich & Walter - Note 1,98

Holger Kröner (FuW) (Foto: CRN)

Dass die Sortimentsgestaltung zu den wichtigsten Aufgaben von Distributoren zählt, ist eine Binsenweisheit. Nicht aber, dass in den Augen der Reseller Fröhlich +Walter diesen Job in diesem Jahr am besten erledigt hat (Note 1,74). Weiter wusste der Komponenten- und Zubehör-Spezialist laut stark überdurchschnittlich guter Bewertungen vor allem mit seiner RMA-Abwicklung (Note 1,86) und Preisgestaltung (Note 2,19) zu überzeugen.

Ingram Micro - Note 1,98

Ingram Micros Sales-Chef Marcus Adä mit Martin Fryba (Foto: CRN)

Die Fachhandelspartner schätzen auch an Ingram Micro die Broadliner-Stärke am meisten. Für sein gleichsam breites wie tiefes Sortiment erhält der Distributor die zweitbeste Bewertung aller von der CRN in diesem Jahr prämierten Grossisten (Note 1,79). Auch dass Ingram in seiner Branche ein Vorreiter in punkto E-Commerce war und ist, honorieren die Reseller. So erhält der Broadliner für sein elektronisches Bestell- und Informationssystem IM.order eine deutlich überdurchschnittliche Bewertung (Note 1,75). Eine andere Kategorie, in der die aktuelle Bewertung genau dem Durchschnittswert aller „CRN Excellent Distributoren 2012“ entspricht,ist vielleicht ein erstes Anzeichen für die junge Value-Ausrichtung der Dornacher herauslesbar: Für die geleistete Unterstützung im Projektgeschäft erhält Ingram Micro die Note 1,92.

Also Actebis - Note 1,96

Also Actebis-Geschäftsführer Reiner Schwitzki (Foto: CRN)

Viele Reseller schätzen eine große Produkt-Auswahl und sind mit dieser Vorliebe auch gut bei Also Actebis aufgehoben. So heimst sich Also Actebis seine vergleichsweise beste Bewertung für seine bedarfsgerechte Sortiments-Breite und -Tiefe ein (Note 1,95). Ebenfalls überdurchschnittlich gute Noten erzielte der Soester Distributor einerseits für seinen Online-Shop (Note 1,80) und andererseits für seine Kreditpolitik gegenüber seinen Fachhandelspartnern (Note 2,02).

API - Note 1,96

Andreas Printz von API (Foto: CRN)

Api bereitet seinen Fachhandelspartnern mit seinen finanziellen Rahmenbedingungen und in punkto Support die größte Freude: Die Reseller bewerteten sowohl ihre Einkaufspreise (Note 2,24) und die ihnen gewährten Kreditlinien bzw. Zahlungsziele (Note 1,98) als auch ihre persönlichen Ansprechpartner (Note 1,73) und deren telefonische Erreichbarkeit (Note 1,77) überdurchschnittlich positiv.

Herweck - Note 1,94

Lars Bube und Martin Fryba von CRN mit Sabine Frisch von Herweck (Foto: CRN)

Herweck erfreut seine Fachhandelspartner vor allem mit einem in Breite wie Tiefe auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Produkt-Angebot (Note 1,93). Artikel daraus lassen sich im elektronischen Herweck-Shop in ihren Augen zudem bestens online bestellen (Note 1,69). Für seine logistische Zuverlässigkeit (Note 1,53) hat sich der Kirkeler TK-Distributor schließlich sogar die drittbeste Bewertung aller diesjährigen CRN Excellent Distributoren verdient.

Comline - Note 1,93

Klaus Preuschhof von Comline

Comline weiß vor allem mit seinem Pricing (Note 2,24), technischen Support (Note 1,78), seiner RMA-Abwicklung (Note 1,90) und der Verfügbarkeit der Produkte sowie der aktuellen Informationen darüber (Note 1,84) besonders zu gefallen, wie jeweils überdurchschnittlich gute Bewertungen belegen.

Arrow ECS - Note 1,91

Stephan Ostermeyer von Arrow ECS (Foto: CRN)

Die Reseller orten die besonderen Stärken von Arrow ECS in ganz unterschiedlichen Gebieten. So loben sie vor allem einerseits das Pricing (Note 2,23) und den Umgang mit RMA-Fällen (Note 1,88) des Fürstenfeldbrucker Mehrwert-Distributors und andererseits das ihnen zur Verfügung stehende Sortiment (Note 1,97) und Online-Bestellsystem (Note 1,75) im überdurchschnittlichen Maße.

Dexx IT - Note 1,9

Hans-Jürgen Schneider von Dexx IT (Foto: CRN)

Dexxit ist für den anhaltenden E-Commerce-Trend bestens gerüstet: Der Würzburger Spezial-Distributor betreibt den bestbewertesten E-Shop aller »CRN Excellent Distributoren 2012« (Note 1,62). Aber auch telefonisch ist er beispielsweise sehr gut zu erreichen (Note 1,67). Zudem wird die Preisgestaltung (Note 2,07) stark überdurchschnittlich gelobt.

COS - Note 1,9

Matthias Bese von COS (Foto: CRN)

COS Bemühungen um einen guten Service zahlen sich aus. So bescheinigen die Fachhändler dem Grossisten in diesem Bereich ein vor allem im Vergleich zu den übrigen Mittelstands-Distributoren sehr gutes Angebot. So heimst sich COS die insgesamt drittbeste Bewertung für technischen Support (Note 1,64) ein und wird für die gewährte Unterstützung bei Projekte ebenfalls stark überdurchschnittlich bewertet. Zudem kommen die persönlichen Ansprechpartner des Distributors bei den Resellern bestens an (Note 1,66).

Michael Telecom - Note 1,89

Martin Westhoff von Michael Telecom (Foto: CRN)

Bei Michael Telecom fühlen sich die Reseller besonders aktuell und gut über die angebotenen Produkte und ihre Preise informiert (Note 1,76). Auch das Sortiment als solches bereitetet große Zufriedenheit. Mit Note 1,84 verzeichnet es ebenso wie die Fachkompetenz der Mitarbeiter des Bohmter TK-Distributors (Note 1,64) die jeweils drittbeste Bewertung unter allen in diesem Jahr von der CRN ausgezeichneten Grossisten.

Devil - Note 1,89

Ralf Klar von Devil (Foto: CRN)

Devil leistet nach dem Reseller-Urteil gleich in mehrfacher Hinsicht besonders wertvolle Unterstützung. So gewährt der Braunschweiger Distributor unter allen in diesem Jahr von der CRN ausgezeichneten Distributoren die zufriedenstellendsten Kreditlinien und Zahlungsziele (Note 1,70). Aber auch für seinen technischen Support (zweitbeste Note: 1,63) und seine Projektgeschäfts-Unterstützung (drittbeste Note 1,58) wird der Grossist stark überdurchschnittlich gelobt.

Wortmann - Note 1,85

Meik Blase von Wortmann (Foto: CRN)

Unter mehreren Spitzen-Bewertungen loben die Fachhandelspartner vor allem das Service-Angebot von Wortmann. So leistet der Hersteller mit Distributionszweig in den Augen der Reseller die beste Projektunterstützung aller „CRN Excellent Distributoren 2012“(Note 1,57). Großes Reseller-Lob geht auch an die Mitarbeiter von Wortmann direkt: Während sich die persönlichen Ansprechpartner der Fachhändler über die insgesamt drittbeste Bewertung freuen können (Note 1,65), werden sie inklusive ihrer Kollegen auch als äußerst fachkompetent eingeschätzt (Note 1,73).

Avnet - Note 1,84

Avnet-Chef Roman Rudolf (Foto: CRN)

Wären die CRN-Channeltracks die Olympischen Spiele, hätte sich Avnet zwei Mal eine Bronze-Medaille gesichert: Sowohl mit den Preisen, die sie beim Stuttgarter VAD bezahlen müssen, (Note 2,04) als auch mit dessen E-Shop-Angebot (Note 1,67) sind die Reseller so zufrieden, dass sie jeweils die drittbeste Bewertung vergaben. Daneben loben sie die Fachkompetenz der Avnet-Mitarbeiter am vergleichsweise stärksten (Note 1,74).

Systeam - Note 1,84

Systeam-Chef Volker Mitlacher (Foto: CRN)

Ihre persönlichen Ansprechpartner (Note 1,69), die erfahrene Unterstützung bei technischen Problemen (Note 1,66) und das Pricing (Note 2,18) sind das, was Fachhandelspartner an Systeam besonders stark schätzen. Ansonsten zeichnet die Performance des Würzburger Spezial-Distributors aus, dass er in lediglich einer der insgesamt 12 abgefragten Kategorien eine unterdurchschnittliche Benotung bekam.

Bytec - Note 1,84

Richard Luft und Ute Kudermann von Bytec (Foto: CRN)

Die Reseller belegen Bytec mit eindeutigen Stärken: Lediglich jeweils ein von der CRN prämierter Distributor bietet seinen Fachhandelspartnern noch bessere Einkaufspreise (Note 2,02) und ist telefonisch noch besser zu erreichen (Note 1,65). Für die effiziente und unbürokratische Art und Weise, wie der VAD RMA-Fälle abwickelt, heimst er sich in dieser Kategorie zudem die drittbeste Note ein.

Tarox - Note 1,82

Tarox-Chef Bernd Tillmann (Foto: CRN)

Tarox Stärke ist einerseits vor allem, keine wirkliche Schwäche zu haben.So heimste sich der Hersteller und Distributor aus Lünen für keine der im Rahmen der CRN-Channeltracks insgesamt 12 abgefragten Kategorien eine unterdurchschnittliche Bewertung ein. Ganz besonders loben die Fachhändler andererseits die logistische Zuverlässigkeit (Note 1,47), die großzügige Kreditlinie und Zahlungsfristen (Note 1,84) und die sehr gute Verfügbarkeit der Produkte (Note 1,71). Für alle drei Anforderungen erhielt Tarox die jeweils zweitbeste Bewertung aller in diesem Jahr von der CRN prämierten Distributoren.

ADN - Note 1,81

ADN-Chef Hermann Ramacher

In den Augen seiner Fachhandelspartner macht ihnen kein anderer (ebenfalls in diesem Jahr ausgezeichneter) Distributor bessere Preise als ADN (Note 1,94). Weitere Erfolgsmeldungen betreffen die persönlichen Ansprechpartner und das Online-Bestellsystem des Bochumer Mehrwert-Distributors. Hier erzielt er mit der Note 1,59 bzw. 1,65 das jeweils zweitbeste Ergebnis aller »CRN Excellent Distributoren 2012«.

Komsa - Note 1,81

Rolf Mittag von Komsa

Die recht leicht zu identifizierenden größten Stärken von Komsa liegen eindeutig im Aufstellen von finanziellen Rahmenbedingungen, die die Reseller zufriedenstellen, und in der logistischen Kompetenz. So gibt es aktuell nur zwei der von der CRN prämierten Distributoren, deren Fachhandelspartner eine noch größere Zufriedenheit über die Kreditvergabe und die Zahlungsziele (Komsas Note: 1,87) äußern. Sowohl für seine logisitsche Zuverlässigkeit (Note 1,45) als auch seine effiziente RMA-Abwicklung heimst sich der sächische TK-Distributor sogar die jeweilige Kategorie-Bestnote ein.

Wick Hill - Note 1,8

Sascha Nuszkowski von Wick Hill

Den vergleichsweise größten Händlerlob erhielt Wick Hill für seinen Umgang mit RMA-Fällen (Note 1,69). Hier hat in diesem Jahr nur ein anderer »CRN Excellent Distributor« eine noch bessere Benotung erhalten. Als weitere besondere Stärken des VADs identifizieren die Reseller die Preisgestaltung (Note 2,05) und die Art und Weise, wie sie der Mehrwert-Distributor im Projektgeschäft unterstützt (Note 1,62).

Bluechip - Note 1,79

Der Sieger: Sven Buchheim von Bluechip mit dem CRN-Team (Foto: CRN)

Wie angesichts der hervorragenden Gesamt-Performance nicht anders zu erwarten, erzielte Bluechip in zahlreichen Kategorien Spitzen-Bewertungen. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Service-Bereich: Für die persönlichen Ansprechpartner der Fachhandelspartner (Note 1,57) erhielt der Meuselwitzer Grossist und Fertiger nämlich ebenso die beste Note unter allen „CRN Excellent Distributoren 2012“ wie für seine Unterstützungsarbeit im Projektgeschäft (Note 1,57). Weiter schätzen die Fachhändler beispielsweise mit der insgesamt zweitbesten Note die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter von Bluechip ganz besonders hoch ein (Note 1,62).

Verwandte Artikel